Reisen mit Tier

Anerkennung, Respekt und Zeit. Das sind Dinge, die man nicht nur seinen eigenen Kindern entgegenbringen sollte. Zur gleichen Zeit ist es wichtig, dass auch die eigenen Haustiere entsprechende Umsorgungen erhalten. Wer sich ein Haustier angeschafft hat, kennt das Wort Verantwortung sehr gut. Allerdings bedeutet das nicht, dass man nicht auch schöne Tage mit dem eigenen Tier im Urlaub verbringen kann.

Tierpension suchen?

dogs-708354__340Wer in den Urlaub fahren möchte und leider nicht weiß, wo er sein Haustier unterbringen soll, der steckt es häufig in eine Tierpension. Das Tier wird dann entsprechend lange in einen Zwinger gesteckt, wo es täglich nur ein- bis zweimal herauskommen darf. Das ist für das Tier nicht nur eine sehr unschöne Situation, sondern auch eine sehr große emotionale Belastung. Schließlich weiß das Tier nicht, was es erwartet und wie lang es in dem Zwinger leben muss. Viele Tiere werden nach einer gewissen Zeit apathisch und erlangen sogar den Punkt einer psychischen Störung. Vor allem Hunde leiden sehr unter den Zuständen in den Hundezwingern und fühlen sich in jeder Hinsicht verstoßen und allein gelassen. Hundeliebhaber entscheiden sich aus diesem Grund immer wieder für eine andere Alternative. Sie planen im besten Fall den Urlaub mit dem eigenen Hund und möchten das Tier immer bei sich haben.

In Deutschland reisen

dog-168815__340Wer mit dem eigenen Tier nicht ins Ausland reisen möchte, kann auch sehr tollen Urlaub innerhalb Deutschlands planen. In Deutschland gibt es nämlich eine sehr schöne Ost- und Nordsee, wo Hunde in vielen Abschnitten erlaubt sind. Es bieten sich sogar bestimmte Hundestrände an, die Hunde willkommen heißen. Das bedeutet, dass das liebe Haustier sogar mitgenommen werden kann. Bei Katzen und Nagern sowie Vögeln ist die Reise dennoch problematisch. Wer dennoch eine Pension oder gar ein Hotel finden kann, wo kleine Tierkäfige erlaubt sind, kann auch sein Tier mit auf Reisen nehmen. Im besten Fall findet sich jedoch ein Bekannter oder Verwandter, der in der Zeit auf das Tier aufpasst. Bei Hunden ist es oft noch ein wenig leichter, eine geeignete Unterkunft zu finden. Angesagt sind aktuell die Hundehotels, wo Herrchen und Hündchen gemeinsam wohnen können. Diese Hotels sind jedoch noch immer eine Seltenheit und nicht als Selbstverständlichkeit anzusehen. Gerne kann man sich im Internet über die entsprechenden Angebote informieren und herausfinden, welche besonderen Hotels für die nächste Urlaubsplanung zur Verfügung stehen.